Vogelparkfest

TopNews

Auftritt beim Vogelparkfest

Am 21. August spielte der Musikverein beim Vogelparkfest. Von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr umrahmten wir den Frühschoppen mit volkstümlicher Blasmusik. Trotz launischem Wetter konnten wir zahlreiche Zuhörer mit unserer Musik unterhalten und freuen darüber, zu sehen, dass unser Vogelpark wieder zu neuem Leben erwacht. Liebes Vogelparkteam macht weiter so.  

[weiterlesen ...]

Sondermeldungen

Vogelparkfest Auftritt beim Vogelparkfest

Am 21. August spielte der Musikverein beim Vogelparkfest. Von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr umrahmten wir den Frühschoppen mit volkstümlicher Blasmusik. Trotz launischem Wetter konnten wir zahlreiche Zuhörer mit unserer Musik unterhalten und freuen darüber, zu sehen, dass unser Vogelpark wieder zu neuem Leben erwacht. Liebes Vogelparkteam macht weiter so.  

Blumenfest Ein Dank an die fleißigen Helfer!

An dieser Stelle soll einmal ein Dankeschön an alle aktiven und passiven Mitglieder des MV Kirrlach ausgesprochen werden, die den Musikverein das ganze Jahr hindurch tatkräftig unterstützen – sei es bei Veranstaltungen wie dem Vatertagsfest oder wie hier beim fleißigen Steakgrillen und Pommesschwenken auf dem Blumenfest. Macht weiter so! Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien!

Juniorabzeichen Erfolgreiche Juniorteilnehmer geehrt

Voller Stolz nahmen 12 Kinder des Musikvereins Kirrlach und der Musikschule Waghäusel vor den Sommerferien ihre Urkunde zum bestandenen Juniorabzeichen entgegen. Neben einem Vorspiel auf ihrem Instrument hatten die Jungmusiker noch zwei Prüfungen in Musiktheorie und Gehörbildung, die sie mit Höchstpunktzahlen ablegten. Dieses Abzeichen ist das erste in der Reihe von Prüfungen, die Kinder, die ein Blasinstrument oder Schlagzeug spielen, ablegen können. Die Jungmusiker sollen so zum Üben motiviert werden und ein Abzeichen erhalten, das sie in die große Blasmusikfamilie aufnimmt. Gleichzeitig erfolgt über dieses Vorspiel eine Leistungskontrolle der erfolgreichen frühinstrumentalen Ausbildung. Die Prüfung zum Juniorabzeichen beinhaltet einen theoretischen und praktischen Prüfungsteil, welche zu den Leistungsprüfungen Bronze, Silber und Gold
[weiterlesen …]

Aktuelles

Vogelparkfest Auftritt beim Vogelparkfest

Am 21. August spielte der Musikverein beim Vogelparkfest. Von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr umrahmten wir den Frühschoppen mit volkstümlicher Blasmusik. Trotz launischem Wetter konnten wir zahlreiche Zuhörer mit unserer Musik unterhalten und freuen darüber, zu sehen, dass unser Vogelpark wieder zu neuem Leben erwacht. Liebes Vogelparkteam macht weiter so.  

Blumenfest Ein Dank an die fleißigen Helfer!

An dieser Stelle soll einmal ein Dankeschön an alle aktiven und passiven Mitglieder des MV Kirrlach ausgesprochen werden, die den Musikverein das ganze Jahr hindurch tatkräftig unterstützen – sei es bei Veranstaltungen wie dem Vatertagsfest oder wie hier beim fleißigen Steakgrillen und Pommesschwenken auf dem Blumenfest. Macht weiter so! Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien!

Juniorabzeichen Erfolgreiche Juniorteilnehmer geehrt

Voller Stolz nahmen 12 Kinder des Musikvereins Kirrlach und der Musikschule Waghäusel vor den Sommerferien ihre Urkunde zum bestandenen Juniorabzeichen entgegen. Neben einem Vorspiel auf ihrem Instrument hatten die Jungmusiker noch zwei Prüfungen in Musiktheorie und Gehörbildung, die sie mit Höchstpunktzahlen ablegten. Dieses Abzeichen ist das erste in der Reihe von Prüfungen, die Kinder, die ein Blasinstrument oder Schlagzeug spielen, ablegen können. Die Jungmusiker sollen so zum Üben motiviert werden und ein Abzeichen erhalten, das sie in die große Blasmusikfamilie aufnimmt. Gleichzeitig erfolgt über dieses Vorspiel eine Leistungskontrolle der erfolgreichen frühinstrumentalen Ausbildung. Die Prüfung zum Juniorabzeichen beinhaltet einen theoretischen und praktischen Prüfungsteil, welche zu den Leistungsprüfungen Bronze, Silber und Gold
[weiterlesen …]

Musikfest Münzesheim Musikfest in Münzesheim

Auftritt beim Musikfest des Musikverein Münzesheim! Vielen Dank an unsere Fagottistin Katja Erb, als Ersatzdirigentin und an alle Zuschauer im Festzelt.

Die Trachtenkapelle Flattach beim Festumzug am Sonntagnachmittag. Musikverein Kirrlach: Vier Tage glanzvolles 110-jähriges Jubiläum mit attraktivem musikalischem Programm

Die Musiker der Trachtenkapelle Flattach waren am Sonntagmorgen bei der Festmesse sichtlich gezeichnet von der sehr langen und turbulenten „Nacht der Tracht“. Aber mit Hilfe des flexibel agierenden Pfarrers Christian Breunig meisterten die sympathischen Österreicher bravourös ihren musikalischen Part im gut besuchten Festzelt. Beim Festbankett am Freitagabend zuvor hatten die Vorsitzende Esther Wirth mit den bezaubernden Ehrendamen Eva Kremer, Alicia Petermann und Svenja Senger die vier Festtage zum 110-jährigen Jubiläum mit Dankesworten an alle Helfer und einem persönlich gehaltenen Prolog eröffnet. Neben einem historischen Rückblick würdigte  Walter Heiler in seiner Festansprache auch die gemeinschaftsbildenden Kräfte des Musizierens. Anerkennung und Lob zollte er der Vorsitzenden Esther Wirth und der gesamten Vorstandschaft,
[weiterlesen …]